Schnittmuster Zwergenverpackung Overall Tommi

Mehrgrößenschnittmuster Overall Tommi, Größen: 50/56 - 86/92
Artikelnummer: 800
Noch 1 Stück ab Lager lieferbar

Lieferzeit: 1-2 Tage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

6,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt teilen:
farbenmix

So bewerten unsere Kunden
bei DaWanda

5 von 5 Sterne
372 Bewertungen

 

 

Zuverlässige Lieferung

Versand per DHL, versandkostenfrei ab 50,- € innerhalb Deutschlands

 

Bequem bezahlen

Mastercard Visa
paypal Maestro
Sofortüberweisung Giropay
Vorkasse Lastschrift
Barzahlung 

Beschreibung

Details

So ein kuscheliger Anzug ist ein täglicher Begleiter und echtes Wohlfühlteil. Die ganz Kleinen sind behütet eingepackt, im Tragesack oder beim wilden Krabbeln kann nix verrutschen und die etwas größeren Zwerge lieben die Bequemlichkeit. Durch die lange Knopfleiste lässt der Overallanzug sich leicht an- und ausziehen und die weich gedoppelte Zipfelkapuze schaut nicht nur witzig aus, sie schützt ebenso gegen Zug und Wind.

Durch die Bündchen wächst er lange mit, am schönsten sind gleich mehrere im Schrank.

Der Anzug kann wunderbar einlagig aus Sweat, Nicky, dickerem Jersey oder Fleece genäht werden, ist aber ebenso schön aus gedoppeltem Jersey.

Die einfache Version aus nicht oder nur wenig dehnbarem Sweat, mit einem Druckerband geschlossen, ist sogar für Nähanfänger geeignet.

Der Overall TOMMI ist in den Größen 50/56 bis 86/92 enthalten. 


Genähte Einzelstücke dürfen bis zu einer Menge von zehn Stück verkauft werden.
Das Kopieren und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sowie die Massenproduktion sind NICHT gestattet. Für Fehler in der Anleitung kann keine Haftung übernommen werden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Versandkostenfrei Keine Angabe

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Schnittmuster Zwergenverpackung Overall Tommi

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Fragen zum Produkt

Noch keine Frage vorhanden. Stelle die jetzt die erste Frage!